Impressum | Login

Frankreich

Frankreich mit „Le Grapillon“ und „Lernmobil“
Ein künstlerisches Gemeinschaftsprojekt geistig- und lernbehinderter sowie nicht behinderter Jugendlicher - organisiert vom Centre Français de Berlin, den Vereinen Le Grapillon aus Lyon und Lernmobil aus Berlin, sowie der Sambagruppe Terra Brasilis von der ufaFabrik.

Die Batucada-Gruppe „Tambas“ der Einrichtung „Le Grappillon“, St. Foy lès Lyon, bestehend aus lern- und geistig behinderten Jugendlichen und jungen Erwachsenen im Alter von 12 bis 22 Jahren und Fachkräften, Teilnehmerinnen und Teilnehmer und Dozenten der Bildungsstätte für geistig behinderte Menschen „Lernmobil e.V.“ und die Jugendlichen ohne Behinderung der Gruppe „Tebras“ von Terra Brasilis, erarbeiten gemeinsam künstlerische Programme. 

2015 Coburg
2013 Frankreich
2012 Berlin
2010 Frankreich
2009 Berlin

2012 Berlin

3. Deutsch-Französischer Austausch mit insgesamt 50 Jugendlichen und jungen Erwachsenen mit und ohne Behinderung zum Thema Musik und Zirkus.
Das internationale Zusammentreffen fand vom 18. – 24.6. in der ufaFabrik statt.

In Workshops wurden gemeinsam eine Performance und Filmsequencen 
erarbeitet und einstudiert, die die Tebras und Tambas musikalisch begleitet haben. Zusätzlich haben die Tambas und Tebras gemeinsame Trommelstücke aufgeführt.

Am 23. Juni gab es eine große Abschlussaufführung in der ufaFabrik.

Ein weiterer musikalischer Auftritt war am 21. Juni auf der Fête de la musique in den Gärten des Centre Français de Berlin.

2009 und 2010 Bewegte Begegnung

Bewegte Begegnung - Mouvement d'approche

Interkultureller Musik und Kunstaustausch deutscher und französischer Jugendlicher mit und ohne geistige Behinderung zum 20. Jahrestag des Mauerfalls.
Das Zusammentreffen fand zwischen dem 6. und 13. November 2009 statt – mit insgesamt drei gemeinsamen Vorführungen, bestehend aus Musik, Theater und Akrobatik, an verschiedenen symbolischen Orten in Berlin.

Vorführungen:
09.11., Brandenburger Tor Dominoaktion
10.11., ufaFabrik

11.11., Kapelle der Versöhnung


In Lyon traten wir mit dem Programm an der Internationalen Schule auf.